30. Juli 2017

State of the City

Das Christkind im FeuerwehrautoDas stolze Christkind mit Löwen-Tattoo
Am Samstag war hier eine Art Stadtfest mit vielen Infoständen rundum Sunnyvale und noch mehr Attaktionen für Kinder. Das Christkind war schon auf dem Weg ganz aufgeregt, weil er wusste, dass es dort eine Hüpfburg gibt. Dort wollte er dann auch unbedingt direkt hin. Er fand es gut, auch wenn es ihm eigentlich noch zu wackelig war mit den anderen hüpfenden Kindern :)

Er durfte außerdem vorne in einem amerikanischen Feuerwehrauto sitzen und wir haben uns den Kinderbereich in der Bibliothek angeschaut, der wirklich toll ist. Hier müssen wir unbedingt nochmal hin.

Das Highlight für ihn war aber mit Sicherheit der Stand an dem sich die Kinder bemalen lassen konnten. Er hat direkt gesagt, dass er sich einen Löwen malen lassen möchte und stand dann mit mir auch ganz geduldig und aufgeregt eine halbe Stunde an und hat auf englisch selbst gesagt, dass er einen Löwen auf dem Arm haben möchte. Mit Glitzer!
Wann ist das kleine Baby nur so groß geworden?

Wir sind dann auf dem Heimweg noch Sandwiches essen gegangen, bei einem unserer neuen Lieblingsläden und er hat jedem Kind ganz stolz seinen Löwen gezeigt. Ich denke den Tag wird er so schnell nicht vergessen :)

1 Kommentar: