29. April 2016

Kreissaalführung die Erste

Bauchbild 33. Schwangerschaftswoche

Stoff für Bettschnecke

Christkind

Babybauch in der 33 SSW
33. Schwangerschaftswoche

Das Christkind turnt am Samstag schon früh durch unser Bett. Aber schön: ein Baby im Bauch und eins schmiegt sich an meinen Rücken und sagt: Ich kuschel mit Mami hearts;
Die Stoffwindelwoche genutzt und neue Nachtwindeln und Stilleinlagen bestellt. Als die Jungs schlafen, schneide ich den Stoff für eine Bettschnecke für den kleinen Bruder zu. Später mit Papa die Bienen geprüft, diesmal trage ich den Anzug zum ersten Mal und halte die Rähmchen in der Hand :)

Sonntag lässt Max mich ausnahmsweise mal länger schlafen und es schneit nochmal. Mittags reist Max schon wieder ab und abends backe ich für Mamas Geburtstag. Bin schon vor 20Uhr mit dem Christkind im Bett, da mir der Mittagsschlaf fehlt.

Das Christkind singt Montag morgens schon Happy Birthday für meine Mama und ich bake später noch einen Erdbeerkuchen. Außerdem sind die Symphsenschmerzen zurück, hätte ich auch drauf verzichten können.
Nachmittags Mamas Geburtstag gefeiert. Das Christkind dreht dank dem ganzen Zucker zu Höchstform auf und unterhält alle Gäste.

Obwohl wir erst um 22Uhr im Bett waren, ist das Christkind wie gewohnt am Dienstag schon um 6 Uhr wach. Dementsprechend gelaunt und müde sind wir beide und wir schwänzen deshalb die Musikschule.

Am Mittwoch ist das Christkind sehr quengelig und will immer zu seinen Willen durchsetzten. Mittags kommt Max schon aus London zurück und wir sind alle drei früh im Bett.

Am Donnerstag kümmert sich Max vormittags um das Christkind und am Abend fahre ich mit Max in die Berglandklinik zum Infoabend. Den Kreissaal können wir leider nicht sehen, da er belegt ist. Aber wir bekommen viele Infos, teilweise aber auch sehr gruselige. Zum Glück ist das nicht mein erstes Kind, sonst wäre ich sicherlich sehr verunsichert. Bin nach dem Abend nicht mehr so überzeugt, ob die näheliegendste Klinik wirklich die Beste Wahl ist...
Das Christkind schläft deshalb bei Oma. Als wir los fahren und ihm sagen, dass wir ins Krankenhaus fahren und er bei Oma schläft, schlußfolgert er, dass wohl das Baby kommt ;)

Am Freitag habe ich zum 1. Mal vom Baby geträumt. Max hilft Lena beim Streichen und abends packen wir seinen Koffer, da er die nächste Woche nach Kalifornien fliegt. Abends noch zu dritt im Bett herum gealbert :)

Im Vergleich: 33. SSW vom Christkind.
Im Überblick: Bauchbilder die Zweite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen