6. April 2015

Ostern 2015




Die Woche vor Ostern war meine Schwester Lena ein paar Tage zu Besuch und wir haben mit dem Christkind Ostereier gefärbt. Er hat ganz fasziniert zu geschaut, besonders als die Farbe ins Wasser kam und später die bunten Eier bestaunt.

Am Ostersonntag waren meine Eltern zu Besuch und das Christkind durfte zum ersten Mal Ostereier und Schokokäfer im Garten suchen. Hat ihn aber nur kurz interessiert. Dann hat er lieber wieder den Garten erkundet und dem Opa zugesehen, wie er mit der neuen Kinderharke Moos entfernt. An Eier werfen hätte er gefallen gefunden, aber nach zwei zerdepperten war dann lieber Schluss damit und es gab Mittagessen.
Das sonnige Wetter lud zu einem Spaziergang ein und so haben wir noch zu fünft eine Runde durch den Park gedreht und uns anschließend mit Tiramisu gestärkt.

Am Ostermontag hat Regina Leo gebracht und wir haben alle zusammen mit den Lieblingsnachbarn zu Mittag gegessen.

Schön war es und wir haben die vier Tage Familienzeit sehr genossen.

Das Christkind ist 1 Jahr, 4 Monate, 1 Woche und 5 Tage alt.

Kommentare:

  1. Schöne Bilder und es klingt auch nach einer richtig schönen Zeit!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marie, lieber Max,

    ich habe Euch für den Liebster Award nominiert. Es wäre schön, wen ihr mitmacht. Mehr hierzu findet ihr auf meinem Blog: www.freiraumkind.de

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen