19. Januar 2015

Brot backen mit kleinem Helfer

Hach, ich liebe unseren neuen Lernturm jetzt schon und ich denke das Christkind auch. Er ist einfach immer gern direkt dabei und damit ist es jetzt beim Kochen und Backen auch keine Problem mehr.

Heute hat mir mein kleiner Hilfsbäcker beim Brot backen geholfen. Er hat zuerst vorsichtig das Mehr befühlt, Hefe und Wasser mir dem Löffel verrührt, dann der Küchenmaschine aufmerksam zugeschaut und mit gebrummt. Und am Ende wurde der Teig noch mal kräftig von seinen kleinen Händchen durchgeknetet.
Das Backen an sich wurde mal wieder ein paar Mal unterbrochen, weil er verbotenerweise so gern am Schalter dreht... aber naja. Ich denke wir hatten beide Spaß und es ist so schön ihm beim Entdecken und Staunen zu zusehen ♥

Kommentare:

  1. So kleine Helfer sind einfach wundervoll und irgendwie ist so auch ein altbekanntes Brot backen so nochmal ein ganz neues Erlebnis <3
    (und ich bin ein bisschen traurig das wir nie einen Lernturm gebaut haben - wobei der kleine Mann seinen Stammplatz auf der Küchenablage hat)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Man sieht alles nochmal durch neugierige Kinderaugen :)

      Löschen