27. August 2014

Hochzeit von Laura + Konsti



Der August begann bei uns mit der zweiten großen Familienfeier: der Hochzeit von Laura und Konsti. Freitags war der standesamtliche Teil auf Schloss Horst und so konnten wir auch noch mal in Erinnerungen schwelgen. Denn die Trauung war im gleichen Raum wie unsere damals und danach haben wir auch im Schlossgarten angestoßen und Max' Verwandtschaft hat ein kleines Lied gesungen.

Das Christkind fand den Tag leider etwas anstrengend. Vor Aufregung konnte er keinen richtigen Mittagsschlaf machen oder in Ruhe gestillt werden. Er hat ein bißchen gefremdelt und die vielen fremden Menschen, die ihn gerne begrüßen und anfassen wollten waren ihm ein wenig zu viel.
Mittags hat er aber dann in der Trage geschlafen und danach auch gegessen, da wurde es dann wieder schöner für ihn und für uns ;)

Am nächsten Tag fand dann die kirchliche Hochzeit und die anschließende Hochzeitsfeier statt. Das Christkind hat sich in der Kirche wieder vorbildlich benommen und interessiert alles beobachtet. Das Brautpaar sah sehr hübsch und glücklich aus :)

Leider hat es kurz nach der Kirche angefangen zu regnen und so mussten wir, bis das Brautpaar mit den Paarfotos fertig war, vor der Eventhalle im Casino Zollverein warten. Da es sehr schwül und stickig war, kam mir das mit quengelndem Baby sehr lang vor. Aber danach begann der entspannte Teil des Abends und der war wie bei Lena + Tim sehr schön. Die Stimmung war toll und unser "Gäste-Jepardy" kam denke ich auch sehr gut an.

Das Christkind hat bei Max in der Trage bis ca. 23Uhr geschlafen und so haben wir alle wichtigen Programmpunkte mitbekommen und sind bis zum Hochzeitstanz geblieben.

Jetzt sind leider schon beide Hochzeiten für dieses Jahr vorbei. Aber ich bin gespannt, wer sich als nächstes traut...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen