14. August 2013

Rundreise





26. Schwangerschaftswoche

Diese Woche hat der Bauch wieder mächtig zugelegt: +3cm und +900g auf der Waage! Dieser Wachstumsschub ging leider mit Kopfweh und Schwindel einher, so dass ich am Montag Yoga und das Vorfreude BBQ ausfallen lassen musste :(
Dem Christkind scheint es aber gut zugehen, es zappelte jedenfalls die ganze Woche fleissig umher.

Am Freitag sind wir mit Papa ins Sauerland gefahren um das Wochenende bei meinen Eltern zu verbringen, denn es standen zwei große Verabschiedungen an.

Am Samstag fand Hannas Überraschungsabschiedsparty statt, da sie ab nächster Woche in Australien sein wird. Sie war schon ziemlich überrascht, als sie uns alle da stehen sah :)
Wer nichts von Hannas Abenteuern verpassen möchte, kann alles auf ihrem Blog Hanna Kopf über mitverfolgen.

Am Sonntag kam dann ein letztes Mal Malia zum Verabschieden zu Besuch, da sie für ein Jahr in die USA reist, um dort in Alabama ein Highschooljahr zu verbringen. Ich hoffe sie schreibt fleissig auf ihrem Blog Malias Year Abroad, damit wir hier nichts verpassen :)

Abends waren Christiane und Winnie zum Grillen zu Besuch und Montag morgen ging es dann auch schon zurück nach Köln.

Am Dienstag wurde schon wieder der Koffer gepackt und abends ging es für den Rest der Woche nach Gelsenkirchen. Es waren an diesem Tag nur noch genau 100 Tage bis zum rechneten Entbindungstermin. Somit bin ich seit Mittwoch ein Uhu und Max ist an diesem Tag 11.111 Tage alt geworden ;)

Unsere frühe Anreise nach Gelsenkirchen hatte leider einen traurigen Anlass, denn Mittwoch Vormittag wurde Alfons beerdigt.

Der Nachmittag wurde dann aber noch mal fröhlicher, denn wir waren bei Susi und Dominik im Babyklamotenparadies und haben uns eine ganze Pommeskiste voll mit niedlichen Winzigklamotten für's Christkind ausgesucht.
Das war toll, besonders weil ich mich bei vielen Teilen noch genau erinnern konnte wie die Minizwillinge diese an hatten. Und jetzt kann man sich kaum noch vorstellen, dass sie mal so winzig waren.

Bauchbilder im Überblick wie immer hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen