26. Juni 2013

Neue Samstagsbeschäftigung


19. Schwangerschaftswoche

Die Woche beginnt mit einem blöden Migräneanfall, der mich trotz des tollen, sommerlichen Wetters zwei Tage ans Sofa fesselt :( Dafür ist Max nach zwei Wochen in Bayern endlich wieder da.

Den Samstag haben wir ganz neu genutzt und sind in einen Babyfachmarkt gefahren, um uns Kinderwagen anzuschauen. Von der riesigen Auswahl und den ganzen Möglichkeiten waren wir erst einmal etwas überfordert. Haben dann aber eine sehr nette Verkäuferin gefunden, die uns ein paar Wagen vorgeführt hat. Unseren vorherigen Favoriten hatten sie leider aber nicht da.

Am Sonntag stand bei uns eine Sandkastenreinigung mit anschließendem Nachbarschaftsgrillen an. Ich scheine nun endgültig Schwanger auszusehen, denn fast alle haben gefragt, ob wir ein Baby bekommen :)

Am Montag war dann wieder ein Vorsorgetermin. Diesmal war Max mit und konnte zum ersten Mal auch den Herztönen vom Christkind lauschen. Bis zum Ultraschall müssen wir uns leider noch eine gefühlt unendlich lange Woche gedulden. Ich hoffe das Christkind zeigt sich dann von seiner besten Seite und lüftet das Geheimnis, ob blau oder rosa.

Am Mittwoch haben wir dann noch eher spontan den ersten Kreißsaal im evangelischen Krankenhaus Weyertal besichtigt. Gegen das Geburtshaus fand ich es eher schrecklich. Schon sehr krankenhausmässig, alt und unpersönlich. Aber ein paar haben wir ja noch zur Auswahl...
Danach waren wir noch italienisch essen und einen Cocktail trinken. Man muss die babyfreie Zeit ja noch ausnutzen ;)

Bauchbilder im Überblick wie immer hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen