22. März 2013

Positiv

6. Schwangerschaftswoche

Am Freitag Morgen direkt einen Schwangerschaftstest gemacht. In der Nacht zuvor habe ich noch geträumt, dass er negativ sein würde. War mir trotzdem sehr sicher, dass das nicht stimmt und war deshalb gar nicht so nervös, als ich auf das Ergebnis gewartet habe. Nach dem Zähne putzen dann einen Blick drauf geworfen und... Positiv! Wir bekommen ein Baby ❤


Danach habe ich nervös am Frühstückstisch auf Max gewartet. Denn der war bis spät in die Nacht bei Krystian und hat sich deshalb alle Zeit der Welt mit dem Aufstehen gelassen. Nachdem er meine Nachricht aus dem Ei verstanden hatte, hat er sich riesig gefreut und war den ganzen Tag aus dem Häuschen. Man liebsten würde er direkt jedem von unserem Christkind erzählen :)

Die ganze restliche Woche kann ich nur noch an Essen denken und würde dies am liebsten auch den ganzen Tag tun.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen