29. Januar 2012

Sonntagssüß: Turtle und Teddy Pancakes

Heute ist Sonntag und ich bin gern wieder bei Sonntagssüß mitdabei.

Schon zum Frühstück gab es Süßen und zwar Pancakes mit Ahornsirup. Eigentlich nichts besonderes aber die Form macht es in diesem Fall. Es gab nämlich nicht öde Kreise, sondern Schildkröten und Teddy Pancakes :)

Pancakes für 3-4 Personen:
  • 125g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei
  • 250ml Buttermilch
  • Kakao nach Belieben
  • etwas Öl für die Pfanne
  • jede Menge Ahornsirup ;)
Alle Zutaten (bis auf Öl und Ahornsirup) zu einem Teig verrühren und 15-25min ruhen lassen.
Das Öl in der Pfanne erhitzen und etwas Teig hinzugeben. Wenn der Teig Bläschen bekommt und langsam fest wird, die Pancakes wenden und fertig braten.

Wer Schildkröten Pancales möchte macht zunächst einen großen Runden Pancake. Nach ein paar Minuten (noch nicht wenden) werden Kopf, Beine und Schwanz ergänzt. Dann wie gewohnt wenden und fertig braten.
Für Teddys wird ähnlich vorgegangen. Zunächst mit Kakao gefärbtem Teig Augen und Mund anlegen. Wenn diese eine feste Konsistenz haben, mit hellem Teig den Kopf hinzugießen und etwas später noch die Ohren. Wenden und fertig sind ist der Teddy Pancake.

Mit viel Ahornsirup warm verspeisen :)

Kommentare:

  1. Klasse Idee! Zum Anbeißen süß!

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Pancakes mit viel Ahornsirup.

    AntwortenLöschen