31. Januar 2012

Pacman Cake

Wie bereits die meisten wissen, wechselt Max am 1. Februar seinen Job. Anlässlich seines letzten Arbeitstages habe ich gebacken und natürlich musste es einwenig nerdig sein... deshalb ist es ein Pacman-Kuchen und passend dazu Monster-Cupcakes geworden :)


Bis gespannt, wie es klappt, wenn Max ab Morgen auch von zu Hause aus arbeitet und ich öfter mal allein bin, wenn Max nach Bayern muss.

1 Kommentar:

  1. So genial, Marie! Die Idee aber auch dein Back,- und Dekoriertalent!
    Ich wünsche viel Erfolg im neuen Job!

    AntwortenLöschen