18. November 2011

Melanies Babyparty

Anfang November hatte Susi eingeladen, weil sie für Melanie eine Babyparty organisiert hat. Melanie wusste von nichts und hat nicht schlecht gestaunt, als wir alle mit Tröten da standen :)

Zuerst gab es Kuchen und ich habe mich mal wieder ans Torten backen gewagt und einen Belly Cake gebacken. Anschließend gab es ein paar Geschenke fürs Baby. Ich habe ein paar Babyschuhe gehäkelt und mit Laura eine Windeltorte gebastelt. Das war für uns zwei Kinderlose gar nicht so einfach, weil wir nicht so recht wussten was man so braucht.

Nach dem Abendessen haben wir noch Bodys bemalt. Sind alle einmalig geworden und eine schöne Erinnerung wie ich finde. Bin schon gespannt wie der kleine "Kurt" darin aussehen wird.

Babyparty Da es meine erste Babyparty war wusste ich erst nicht so recht was mich erwarten wird. Aber ich muss sagen es war ein wirklich gelungener Abend und ich hoffe irgendwer macht mir auch so eine tolle Babyparty, falls ich mal schwanger sein sollte ;)

Endlich schaffe ich es mal ein paar Blogeinträge nachzuholen...

Kommentare:

  1. Das würde ich gerne übernehmen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ich würde es versuchen!

    AntwortenLöschen
  3. Dankeeeee, das war ein schööööner abend mit tollen Geschenken und einer wunder schönen Babybauch torte, eine super Überraschung, die ich gerne (hoffentlich bald ;) zurück geben würde !!!

    AntwortenLöschen