29. September 2011

Foto-Dekathlon: tierisch tierisch

Foto-Dekathlon: tierisch tierisch Heute beginnt die große Abstimmung von Janas Foto-Dekathlon.

Es sind einige wirklich tolle Fotos dabei und ich denke nicht, dass ich wirklich eine Chance habe. Aber ich finde die Idee des Wettbewerbs wirklich schön und bin schon ganz gespannt, welche tollen Fotos wir noch gezeigt bekommen und wie die Siegerfotos aussehen werden.

Falls euch mein Foto gefällt, dürft ihr gerne für mich stimmen: 30-1 Sonnenanbeter im Valley of Fire. Wie der Name schon sagt, habe ich es im Valley of Fire aufgenommen, direkt am Eingang vom State Park. Ich war ganz schön erstaunt, direkt ein so großes Tier vor die Linse zu bekommen. Die Größe kommt auf dem Foto nicht so gut rüber, denn die Echse war ca. einen Meter lang. Leider war sie aber auch sehr scheu und ist immer nur ein kleines Stück zum Sonnen aus ihrem Versteck gekommen.
Bin mir auch nicht sicher, was für ein Exemplar es genau ist. Kennt sich jemand aus?

Kommentare:

  1. ein Meter? das kann ich gar nicht glauben

    AntwortenLöschen
  2. Doch war so und musst du mir ja eh glauben, weil du nicht mit dabei warst ;)

    AntwortenLöschen
  3. Vom Aussehen her müsste das eine Waran Art gewesen sein, vor allem bei der Größe. Ich habe mal schnell gegoogelt, ja, dort gibt es etliche Warane... hübsche Tiere, ich habe damals in der Gegend auch ständig Echsen usw. fotografiert.

    AntwortenLöschen