30. September 2011

Burg Altena

Letzten Samstag war ich mal wieder im schönen Sauerland und endlich, endlich habe ich es auch mal zur Burg Altena geschafft. Die liegt zwar eigentlich nur einen Katzensprung von Schalksmühle entfernt, aber bisher hatte ich es noch nie dort hin geschafft ;)

Burg Altena Bei herrlichstem Ausflugswetter haben wir die ganze Burg samt einen einem schottischem Hochzeitspaar besichtigt. Am besten hat mit der Raum mit den Redewendungen gefallen. Wisst ihr zum Beispiel vorher der Satz "Etwas auf dem Kerbholz haben" kommt?
Das Kerbholz war ein Holzstab, der längs geteilt wurde. In beide Hälften schnitten Gläubiger und Schuldner gleich viele Kerben hinein. So konnte man beim Zusammenfügen die Anzahl der Kerben kontrollieren ohne das eine Partei etwas unterschlagen konnte.

1 Kommentar:

  1. War ein sehr schöner Tag in netter Begleitung

    AntwortenLöschen