31. August 2011

Monster-Cupcakes

Für meinen Papa zum Geburtstag habe ich letzte Woche Blumen- und Monster-Cupcakes gebacken. Eigentlich sollten es Elmo und das Krümmelmonster aus der Sesamstraße werden, aber die Ähnlichkeit ist nur schwer zu erkennen ;)


Als Grundlage habe ich diese White Chocolate Blueberry Muffins gebacken und die sind auch schon ohne Creme sehr sehr lecker.

Für die Creme habe ich eine einfache Buttercreme mit blauer und roter Lebensmittelfarbe eingefärbt.
Die Augen sind aus einer Marshmallow Fondant. Dazu etwa 100g weiße Marsmallow mit einem Eßlöffel Wasser in der Microwelle für etwa eine Minute erhitzen. Anschließend 200g Puderzucker unterrühren, die Masse in Folie einpacken und ein paar Stunden ruhen lassen.

Einen halben Schokocookie als Mund oder einen orangen M&M als Nase und fertig ist das Cupcake-Monster.

Was mir besser gefallen hat sind die Blumen, die sind auch wirklich leicht selbst gemacht. Die Anleitung habe ich aus diesem Video.
Ich hatte leider nur große Marsmallow, was etwas umständlicher war, hat aber auch geklappt :)

1 Kommentar: