9. August 2011

iCade - Retrogaming deluxe

2010 als Aprilscherz gedacht präsentierte ThinkGeek das iCade. Ein Jahr später kann man das iCade tatsächlich kaufen und wer muss es natürlich sofort haben? Ja genau, der Max.

So steht jetzt also auch ein iCade bei uns herum und es werden alte Atari-Kassiker gespielt.

Fühlt sich einbißchen nach Zeitreise an. Denn ich kann mich noch gut errinnern, wie ich früher mit meinem Bruder Pong gespielt habe ;)

Für alle technischen Details, Max hat jetzt auch noch einen eigenen Blog: McZonk.de.

Kommentare:

  1. das ist super! habt ihr das in den usa bestellt? ich kenn da wen in der familie, der braucht das. finde ich! und da würde ich ihm das schenken, wenn man es "hier" auch schon kaufen kann..;-) lg steffie

    AntwortenLöschen
  2. @butterflylane: Wir hatten das Glück, das uns jemand den iCade aus den USA mitgebracht hat, weil die Versandkosten sind ja schon enorm.
    Aber bei Conrad kann man den iCade jetzt auch bestellen, allerdings in einem anderen Design.

    AntwortenLöschen