31. August 2011

Apfeltasche

ApfeltascheAnlässlich Papas Geburtstages habe ich mich mal wieder an die Nähmaschine gewagt. Eine iPad-Tasche sollte es werden, damit er sich nicht mehr unsere ausleihen muss ;)

Weil ich mal wieder am letzten Tag mit der Tasche begonnen habe musste ja alles schief gehen und so war es dann auch. Erst ist der Unterfaden andauernd aus unerklärlichem Grund gerissen, dann liess sich der Filz nicht auf dem Stickvlies festbügeln und dann ist die Verzierung auch noch irgendwie schief geraten. Ich hatte erst bedenken, dass der dicke Filz sich nicht doppelt vernähen lässt, aber das hat wieder erwarten sehr gut geklappt.

Aber zu guter Letzt bin ich dann doch noch fertig geworden und ein Papa muss ja schließlich alles toll finden, was seine Kinder ihm basteln. Deshalb eher einzigartig statt perfekt, aber immerhin praktisch ;)

1 Kommentar: