11. Februar 2011

Hochzeitserinnerungen: Fotoshooting

Und weil ich garde so gut dabei bin, folgt heute direkt Teil 5 der Hochzeitserrinnerungen.

Fotoshooting Nach der Kirche sind wir mit Verena zum Consol-Gelände gefahren, um ein paar Hochzeitsfotos zu machen.
Leider fing es nach ein paar Minuten heftig an zu regnen, aber Verena hat trotz der kurzen Zeit ein paar wirklich schöne Fotos machen können.

Es hat so doll geregnet, dass Verena uns mit dem Auto direkt unter dem kleinen Dach vom Consol Theater abgeholt hat, damit wir nicht so nass werden. Aber glücklicherweise war dies nur ein kurzer heftiger Schauer und der restliche Tag war regenfrei. Sonst wäre der restliche Hochzeitstag quasi ins Wasser gefallen, weil die Feier ja draussen stattgefunden hat.

An dieser Stelle ein wirklich riesengroßes Dankeschön an Verena, die uns von der Kirche bis spät in die Nacht mit der Kamera begleitet hat und uns so unzählbar viele schöne Fotoerinnerungen geschenkt hat.

Kommentare:

  1. Ich bin gerade zufällig über Euren kleinen Hochzeitsbericht gestolpert... Das liest sich alles ganz spannend! Vielleicht wollt Ihr an unserer Gutscheinaktion teilnehmen?
    Alles Infos unter: www.hochzeit-richtig-feiern.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marie,

    hier die Antwort auf deine Frage:

    Ja, die Sachen sind auf Filz gestickt. Wenn man aber ene Stickmaschine besitzt, kann mann direkt alles besticken, was man möchte!
    Ich hab aber keine eigene und bekomme deshalb die Aufnäher von Frau Kunterbunt aufn Filz und näh sie dann auf!

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen