8. Januar 2011

Cousinen-Spieleabend die V.

Auch schon zu einer schönen Tradition geworden ist der Cousinen-Spieleabend. Und heute war es mal wieder so weit und die Mädels haben sich auf den Weg zu mir nach Köln gemacht.

Cousinen-Spieleabend
Haben neben der üblichen Runde Phase 10 auch viel gelacht bei Hallo Dame und Tabu XXL.
Die Lacher des Tages:
- "Jemand der reichen Leuten das Geld weg nimmt?"
- "Der Staat?!" Ja, oder halt Robin Hood :)

Oder was könnte mit "Gewächsbündel" gemeint sein?
Von Noelle wurde es jedenfalls direkt als Blumenstrauß richtig erraten :)

Allerdings bei "Mickey" wurde statt Maus direkt "Krause" in den Raum gerufen. Ich verrate mal nicht welcher Ballamannschlaferfan sich da geoutet hat ;)

@Mädels: War schön mit euch, freue mich auf's nächsten Mal :)

Zum Cousinen-Spieleabend Nr. eins, drei und vier hier entlang.

Kommentare:

  1. Wir spielen auch oft Phase 10, das macht einfach Spaß. Manchmal das Würfelspiel oder eben klassisch die Karten :)
    Gerne packen wir auch Skip-Bo aus, das kann ich nur empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  2. Mir hat es wie immer auch sehr viel Spaß gemacht. Es hat mich gefreut, dass es endlich mal wieder geklappt hat. Hoffe, dass wir es bald wieder machen :) Danke für die Einladung und das leckere Essen!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marie,
    du hast gerade bei mir einen Beitrag kommentiert, und so bin ich auf deinen Blog gestoßen. Und was seh ich da??? Du wohnst nicht nur in Köln, sondern kommst aus Schalksmühle! Nicht zu fassen! Ich komm aus Lüdenscheid. Eine Freundin von damals wohnt in Schalksmühle, Simke Strobler. Vielleicht kennst du die?
    Liebe Grüße,
    Heike, die jetzt häufiger reinschauen wird. ;o)

    AntwortenLöschen
  4. @Heike: Wie klein die Welt ist :)
    Aber eine Simke kenne ich nicht.

    AntwortenLöschen