31. Dezember 2010

Weihnachten in Schalksmühle

Hier folgen noch ein paar Eindrücke von der Weihnachtswoche in Schalksmühle bei meinen Eltern.
Es gab viel Schnee und Eis, schöne Stunden mit der Familie, schöne Geschenke und gutes Essen und zwar viel davon ;)
Schalksmühle
Leider waren wir in diesem Jahr nicht in Gelsenkirchen, weil es dafür dann doch zu viel Schnee und Eis gab... nachdem Max das Auto eine gute Dreiviertelstunde bearbeitet hat und es dann immer noch vereist war und es in Gelsenkirchen immer noch weiter geschneit hat, hat Max entschieden, dass wir dieses Jahr nicht hin und her fahren. Es war einerseits dann sehr entspannt, weil die Fahrerei wegfiel, allerdings auch traurig den Teil der Familie nicht zu sehen und das traditionelle Weihnachtssingen zu verpassen.
Nun ja, statt dessen haben die Jungs Mario Kart gespielt :)

Das letzte Bild ist das lila Badewasser als ich mein Blogger-Wichtelgeschenk benutzt habe :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen