8. Juli 2010

Überflutung beim Fußballspiel

Ich habe das Gefühl, ich komme zu nichts... deshalb auch erst heute Bilder von letztem Samstag.

Samstag spielte Deutschland gegen Argentienen, wir haben aber von den 4 Toren leider nur eins gesehen. Danach fiel erst das Bild aus wegen dem Gewitter... aber kein Problem es wurde schnell ein Livestream organisiert.
Zum Donner gesellte sich noch Regen, aber kein Probelm, das Zelt wurde einfach rundherum verschlossen.
Der Regen nahm zu, im Zelt war es derweilen sehr laut wegen dem Regen und vom Fußball nichts mehr zu verstehen... dafür lief das Wasser jetzt nicht nur das Zelt herunter, sondern auch gleich unten über den Rasen hinein.
Das war auch alles noch okay... bis wir entdeckten, dass nicht nur Wasser im Zelt sondern mittlerweise auch im Keller war.
Also Eimer und Schrubber geschnappt und geschüppt und gewischt... zwischendurch kurz gefreut, wenn man es um uns herum wegen Toren für Deutschland jubeln hörte.

Beim nächsten Spiel am Mittwoch blieb es zwar schön trocken, dafür fiel diesmal kein einziges Tor für Deutschland :(

1 Kommentar:

  1. Argentinien kommt nicht von agentur, oder?j

    AntwortenLöschen