31. März 2010

Reginas Strickgraffiti

StrickgrafitiRegina hat heute ihr erstes Strickgraffit angebracht. Direkt vor der Haustür, so können wir uns täglich daran erfreuen und die Reaktionen der Umwelt beobachten :) Darauf aufmerksam geworden sind wir durch die Lokalzeit Ruhr, die einen Beirat über Ute Jonetat veröffentlichte, die auch Strickgraffiti betreibt. "Strickgraffiti soll den öffentlichen Raum etwas bunter machen und beschädigt dabei nichts!" Zu diesem Zweck hat Regina jetzt auch einen eigenen Blog, den ihr unter Strickgraffiti.de besuchen könnt. Dort könnt ihr auch nachlesen, was Strickgraffiti genau ist. Bin gespannt, was als nächstes bestrickt wird, ein paar Rohlinge sind schon fertig :)

Kommentare:

  1. Das ist cool :) Gibt es davon in GE schon mehr oder ist Reginas, das erste?

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine riesengroße Freude, wie viele schon mitmachen.Also ... weiterstricken....es gibt noch viel zu tun ;-)

    AntwortenLöschen