22. Februar 2010

Das perfekte Enkel-Dinner bei Marie & Max

Vorspeise
Hauptgericht
Nachtisch
Am Sonntag war es dann auch schon so weit und das letzte Mal Enkel-Dinner stand vor der Tür. Vor der Tür im wahrsten Sinne des Wortes, weil erstens diesmal bei uns und zweitens weil die 5 eine Stunde zu früh gekommen sind :)

Als Vorspeise gab es bei uns eine Kichererbsen-Curry-Suppe in einem Brotteller. Das kam glaube ich sehr gut an und schmeckte wie ich finde auch sehr gut, weil das Brot dann die Suppe so schön aufgenommen hat.

Als Hauptgericht gab es ein Safran-Risotto mit Tofu und Hähnchenstücken.

Als Nachspeise gab es Tiramisu, für Aki sogar mit einem Gesicht :)

War ganz schön stressig alles so zeitgerecht fertig zubekommen, wenn man ja auch gleichzeitig mit isst (und wenn die Gäste viel zu früh geklingeln :), aber alles in allem fand ich es sehr schön.

Max und ich haben übrigens am meisten Punkte erzielt. Danke :)
Aber alle Menüs waren wirklich lecker! Ich würde glatt noch ne Runde mitmachen :) Vielleicht in einer anderen Reihenfolge oder mit einer anderen Team­zusam­men­setzung.

@Köche: Seit ihr noch mal mitdabei, vielleicht im Herbst??

Kommentare:

  1. ihr habt wirklich verdient gewonnen!
    war ein perfektes menü :)

    ich würde jederzeit wieder mitmachen!! :)

    AntwortenLöschen
  2. Nachtrag zur Punktevergabe
    Tim: 10 Punkte
    Nils: 9 Punkte
    Oma: 12 Punkte
    Lena: 9 Punkte
    Aki: 10 Punkte

    macht zusammen 50 Punkte für Marie & Max (1. Platz :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht alles sehr lecker aus, hätte mir auch geschmeckt.

    AntwortenLöschen
  4. @Mama und Papa: Wenn ihr das nächste mal komplett mitessen möchtet, müsst ihr aber auch ein Menü für uns kochen :)

    AntwortenLöschen
  5. Am Besten war euer Nachtisch!
    Ich wäre auch wieder dabei =)
    Wir können ja einen Wanderpokal einführen, eine vergoldete Gabel oder sowas =D

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Die Bilder sehen wirklich klasse aus und das Menü sehr lecker! Eine ganz tolle Idee hattet ihr damit!

    AntwortenLöschen
  7. der brotteller ist topp. selbstgemacht? wenn ja: rezept?

    AntwortenLöschen