9. Juli 2009

Banana Pudding

BananenpuddingVon Mittwoch Abend bis heute Morgen war meine Schwester Lena hier bei mir zu Besuch. Wir sind endlich dazugekommen die Lieblingsnachspeise von Elvis nachzukochen. Das Rezept hat Lena mir letzten September aus Nashville, Tennessee mit einer Postkarte geschickt und hier seht ihr die Kalorienbombe. Schmeckte am nächsten Tag noch besser als frisch, aber für meinen europäischen Geschmack viel zu süß, die Hälfe an Zucker hätte auch gereicht :) Aber das mit dem Baiser ist lecker. Hier das Rezept zum nachmachen: Banana Pudding
  • 4 bananas
  • 8 eggs, seperates
  • 2 1/2 cups sugar
  • 1/4 lb. butter
  • 6 cups milk
  • 2 Tbsp. vanilla flavoring
  • 3 Tbsp. cornstrach
  • 1 large box vanilla wafers
In a large saucepan mix together the milk, egg yolks, sugar, cornstrach and butter and cook over medium heat until mixture thickens. Add vanilla. Layer the bananas and wafers. Beat egg whithes with 8 tabelspoons sugar until soft peaks form. Cover the pudding with the meringue ans bake 15 minutes in a preheated 350 degree oven.

Kommentare:

  1. Mein Rucksack riecht immer noch nach Banane (:

    AntwortenLöschen
  2. der schlaue Det12. Juli 2009 um 10:59

    Was ist unsichtbar und stinkt nach Banane?

    AntwortenLöschen
  3. @der schlaue Det: Vielleicht Affenpups?? :)

    AntwortenLöschen