9. Februar 2007

Schneedorf Sölden

Jetzt sind wir auch schon wieder zurück von unserem Iglu-Ausflug nach Sölden in Österreich, wo wir unsere gewonnene Candlelight Night verbracht haben. Hier seht ihr das Iglu, sieht von außen ziemlich klein aus und läßt kaum erahnen, was sich alles darin befindet. Das hier ist die Eis-Bar und eine der vielen Stulpturen, die im ganzen Iglu zu finden sind. Ist schon alles sehr mit Liebe zum Detail gestaltet. Das hier ist unsere Suite, in der wir bei etwa 0°C in 2.700 m höhe geschlafen haben. Und das hier ist unser kugeliges Leihauto, indem wir 817km von Karlsruhe nach Sölden und wieder zurück gefahren sind. Man achte auf die kleinen Preise im Hintergrund :) Zum Schluss noch mal ein Panoramablick. War schon ein beeindruckenes Erlebnis und zumindest Nachts im Schlafsack, war es gar nicht so kalt, wie ich angenommen hatte. Wer interessiert ist, kann hier noch mehr über das Schneedorf nachlesen.

1 Kommentar:

  1. Hey=)
    Das sieht ja cool da aus:) aba voll kalt...^^
    hdl
    Kaja

    AntwortenLöschen