29. Oktober 2006

Ausflug nach Frankreich

Gestern habe ich mit meinen Eltern und Max einen Ausflug nach Frankreich gemacht. Auf dem Weg dahin, sind wir an vielen kleinen Straßenläden vorbei gekommen, wo wir Äpfel, Salat, Wein und Nüsse gekauft haben. Und dann haben wir durch Zufall die Weinstraße in Schweigen entdeckt. Da gibt's leckeren Flammkuchen. Dann ging's weiter nach Wissembourg in Frankreich. Dort haben wir erst mal im Supermarché ein paar französische Dinge gekauft, wie Sirup und Kaffee. Das hier ist das Salzhaus aus dem 15. Jahrhundert, das steht mitten in Wissembourg und ist nicht nur schon uralt, sondern sieht auch schon so aus :) Schon faszinierend, dass das nicht in sich zusammen fällt, so krumm und schief, und dazu noch hoch, das Dach ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen