12. März 2006

nutzlose Mathematik

"Es kann nicht geleugnet werden, dass ein großer Teil der elementaren Mathematik von erheblichem praktischen Nutzen ist. Aber diese Teile der Mathematik sind, insgesamt betrachtet, ziemlich langweilig. Dies sind genau diejenigen Teile der Mathematik, die den geringsten Ästhetischen Wert haben. Die 'echte' Mathematik der 'echten' Mathematiker, die Mathematik von Fermat, Gauß, Abel und Riemann ist fast völlig 'nutzlos'." sagte einst Godefrey Harold Hardy. Und genau mit diesen "fast völlig nuzlosen" Teilen der Mathematik beschäftige ich mich gerade :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen